Überspringen zu Hauptinhalt

Ehe-Vorbereitungs-Seminar

Jeder Staplerfahrer braucht einen Führerschein, jeder Pilot einen Flugschein. Die Ehe ist wesentlich herausfordernder als eine Staplerfahrt oder ein Rundflug. Dennoch gehen manche junge Christen schlecht vorbereitet in dieses Abenteuer gefolgt von mancher Bruchlandung.
Dieses Seminar kann natürlich keine Garantien für eine gelungene Beziehung geben – aber es soll und will eine Starthilfe sein. Eine Hilfe zu einer erfüllten Beziehung, in der der Herr Jesus Christus tatsächlich die Mitte ist.
Im kleinen Kreis haben Klaus und Ute Güntzschel (seit über 30 Jahren am „Fliegen“) Zeit, an den beiden Tagen über „eheliche“ Themen zu reden. Und es ist auch noch Zeit für eine herbstliche Kanutour.
Dieses Seminar führen Klaus und Ute Güntzschel durch und es richtet sich an Paare, die entweder verlobt oder „frisch“ verheiratet sind.

Anreise: Freitag ab 17 Uhr
Abreise:
Sonntag bis 14 Uhr
Kosten:
120 € pro Paar

Anmeldung zur Freizeit:

An den Anfang scrollen